Über Frudys

Hundefutter in Metzgerqualität

FRUDYS ist die Entwicklung von zwei erfahrenen Metzgern – Frank Baur und Udo Scherrenbacher – die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Ihr umfangreiches Know-how in der Lebensmittel-Produktion, auf ein hochwertiges und gesundes Hundenassfutter zu übertragen.

Deshalb kommen in unseren Menüs immer frisches Fleisch, z.B. Känguru, Pferd oder Hirsch zum Einsatz. Mit viel frischem Muskelfleisch. Natürlich dürfen auch Lebensmittel, wie z.B. Kohlenhydrate, Gemüse, Leinsamenöl nicht fehlen.

Dabei verzichten wir bewusst auf pflanzliche und tierische Geschmacksverstärker, Schlachtabfälle, Knochen-, Tier- oder Fischmehle sowie Konservierungs- und Farbstoffe, bzw. künstliche Bindemittel.

Wir sind ein zugelassener Betrieb für Heimtiernahrung mit Öko-Zertifizierung gemäß EG-Öko-Verordnung für Heimtierfuttermittel.

Nass-Hundefutter

Unsere Eigenmarke FRUDYS

Mit unserer Eigenmarke FRUDYS wollen wir allen Hundebesitzern in unserer Region – und später auch  darüber hinaus – ein hochwertiges Hundefutter anbieten.

Wir wollen, dass Ihr Hund gesund und fit wird,
bzw. fit bleibt!

6 Fleischmenü-Sorten

Wir haben sechs vollwertige Fleischmenüs sowie sechs Fleisch Pur-Gerichte im Sortiment.

 

Hundeernährung ist Vertrauenssache

Hochwertiges Nassfutter sollte einen hohen Anteil an tierischem Eiweiß enthalten – und zwar in Form von  Fleisch in „Lebensmittelqualität“. Lockstoffe, künstliche Farbstoffe, Konservierungsmittel und andere  künstliche Zutaten oder gar genmanipulierte Bestandteile sind im Nassfutter besser nicht enthalten.

Im Gegensatz dazu wird in der Tierfutterproduktion in Deutschland vielfach mit Schlachtabfällen  produziert, oftmals ohne die notwendige Kühlung bis zur Verarbeitung. Zudem ist häufig viel zu viel  Getreide enthalten, weil das der billigste Rohstoff ist, und meist kommen noch künstliche Zusatzstoffe  dazu. Das riecht ekelig und macht auch krank. Und ist für die meisten Hunde, die oft allergisch reagieren,  äußerst unbekömmlich.

 

Was macht unser FRUDYS aus? Hundenassfutter in Metzgerqualität

Frische Zutaten

Mit viel frischem Muskelfleisch. Natürlich dürfen auch Lebensmittel, wie z.B. Kohlenhydrate, Gemüse, Leinsamenöl nicht fehlen.

Natürlichkeit

Wir verzichten auf pflanzliche und tierische Geschmacksverstärker, Schlachtabfälle, Knochen-, Tier- oder Fischmehle.

Keine Konservierungsmittel

Wir nutzen keine Konservierungs- und Farbstoffe, bzw. künstliche Bindemittel.

 

Woher bekomme ich FRUDYS?

Hier gibt es unser tierisch gutes Hundenassfutter